Wir sind CH Media

Aus AZ Medien und NZZ-Regionalmedien wird CH Media. Zusammen sind wir näher bei den Themen und Interessen der Menschen der Schweiz.

Dafür stehen wir

Wir schaffen einen fundierten, engagierten Journalismus sowie Unterhaltung, die anregt und bewegt. Auf dem Weg zu diesem Anspruch orientieren wir uns an unseren Werten.

Offenheit

Wir stehen für eine Publizistik mit einer liberalen Haltung. Wir tragen zur freien Meinungsbildung, zu Erkenntnisgewinn und Orientierung bei und schaffen so eine Grundlage für eine offene demokratische Gesellschaft.

Nähe

Wir erreichen die Menschen und ihre Interessen, bringen relevante Themen auf den Punkt und machen sie erlebbar. Deshalb engagieren wir uns für einen Journalismus, der an der Lebenswelt der Menschen anknüpft und bieten Unterhaltung, die bewegt.

Eigenständigkeit

Wir sind einem unvoreingenommenen, unabhängigen und fairen Journalismus verpflichtet. Wir denken und handeln auf Grund unserer eigenen Überzeugungen und setzen auf Kreativität und Unternehmergeist.

CH Media in Kürze

CH Media ist eines der führenden Schweizer Medienunternehmen und beschäftigt in der Deutschschweiz rund 2000 Mitarbeitende. Mit ihren Tages- und Wochenzeitungen und Zeitschriften bietet CH Media hochstehenden Journalismus. Als Nummer 1 sowohl im Schweizer Privatradiobereich als auch im privaten Schweizer Fernsehen steht CH Media zudem auch für erstklassige Unterhaltung. Mit Ihren Marken in den Bereichen Publishing und Entertainment erreicht CH Media täglich über zwei Millionen Menschen auf allen Kanälen. Modernste Druckereien runden die Produkte- und Servicepalette der Mediengruppe ab. 

Verwaltungsrat

Peter Wanner (Präsident)
Jörg Schnyder (Vizepräsident)
Sigrun Albert
Felix Graf
Kaspar Hemmeler
Hanspeter Kellermüller
Michael Wanner
Hans-Peter Zehnder

Unternehmensleitung

Axel Wüstmann, CEO
Jürg Weber, stv. CEO und Geschäftsführer Publishing
Dietrich Berg, Geschäftsführer Publishing
Roger Elsener, Geschäftsführer TV & Radio
Pascal Hollenstein, Leiter Publizistik
Roland Kühne, Geschäftsführer Operations & Technologie
Peter Neumann, Geschäftsführer Digital, CDO
Veronika Novak, Leiterin Human Resources
Roberto Rhiner, Leiter Finanzen, CFO

Werbung

Hautnah bei Ihren Kunden

Karriere

Werden Sie Teil eines engagierten Teams

Unsere Marken

CH Media – das sind über 80 Marken mit eigener Handschrift. Zusammen verfolgen wir ein Ziel: Wir schaffen Medien, die am Puls des Lebens sind.

3+

Der im August 2006 gegründete Schweizer TV-Privatsender 3+ («drei plus») bietet dem Schweizer TV-Publikum ausgezeichnete Unterhaltung mit hochwertigen Schweizer Eigenproduktionen wie «BAUER, LEDIG, SUCHT…», «BUMANN DER RESTAURANTTESTER», «DER BACHELOR» und «DIE BACHELORETTE», spannenden Dokumentationen wie «ADIEU HEIMAT – SCHWEIZER WANDERN AUS», «NOTRUF – RETTER IM EINSATZ», «SCHATZ ODER PLUNDER» und dem eigenen Krimi «BERNEGGER & JURIC». Zahlreiche Free-TV-Premieren von Top- -Serien in Erstausstrahlung sowie Kino-Blockbustern runden das spannungsgeladene Programm ab. Mit «THE VOICE OF SWITZERLAND» bringt 3+ 2020 die erfolgreiche Castingshow zurück in die Schweiz. 3+ beschäftigt insgesamt rund 65 Mitarbeitende.

www.3plus.tv

Wochenzeitung «A»

Lanciert im August 2017, wird die Wochenzeitung«A» allen Abonnentinnen und Abonnenten des «St. Galler Tagblatts» und deren Regionalausgaben beigelegt. «A» stellt die Menschen aus der Ostschweiz ins Zentrum, befasst sich mit Aussergewöhnlichem in der Region und gibt Tipps zu Trends und Veranstaltungen.

Kochen

«KOCHEN» ist die grösste unabhängige Kochzeitschrift der Schweiz. Das Team um Chefredaktorin Annemarie Wildeisen regt mit originellen, alltagstauglichen Rezepten, spannenden Reportagen und viel Hintergrundinformation als Zeitschrift und online sowohl Profis als auch Einsteiger zum Kochen, Tafeln und Geniessen an. Die «KOCHEN»-Leserschaft schätzt und pflegt die genussvolle Seite des Lebens.

www.wildeisen.ch

Haustech

Das Fachmagazin Haustech dient den Kaderleuten der Energie- und Gebäudetechnikbranchen als wichtige Informationsquelle. Das Redaktionsteam setzt sich mit allen relevanten Themen der Branche kritisch auseinander und ist ein Garant für aktuelle Berichterstattung. Das moderne Layout mit den grosszügig gestalteten Beiträgen bietet den Lesern jeden Monat übersichtliche Informationen.

www.haustech-magazin.ch

Friscaldo

«Friscaldo» ist eine monatlich erscheinende Fachzeitschrift für Gewerbe-, Industrie- und Klima-Kälte. Sie bietet Neuigkeiten, Trends und Wissen zu Technik, Normen und Verordnungen für alle Bereiche der Branche.

www.friscaldo.ch

ostjob.ch

Das Ostschweizer Stellenportal «ostjob.ch» ist der grösste Online-Stellenmarkt in der Region.

www.ostjob.ch

Radio Pilatus

Radio Pilatus ist das meistgehörte Privatradio in der Zentralschweiz. Der Sender ist über UKW in den Kantonen Luzern, Ob- und Nidwalden, Zug, Schwyz und Uri zu empfangen. Über DAB+ kann das Programm in der ganzen Deutschschweiz gehört werden und ist zusätzlich online verfügbar. Radio Pilatus veranstaltet jährlich über 50 Events, darunter Konzerte, Partys, Comedy-Nights sowie Schnee- und Wandertage.

www.radiopilatus.ch

Tagblatt.ch

«Tagblatt.ch» ist die Onlineausgabe des «St. Galler Tagblatts» und ihrer Regionalausgaben. Sie berichtet zeitnah über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland und aus der Region.

www.tagblatt.ch

Tagblatt-App

In der Tagblatt-App lesen Sie laufend die wichtigsten Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Mittelpunkt unserer Berichterstattung steht das Geschehen in der Ostschweiz.

E-Paper-App

In der E-Paper-App können unsere Abonnentinnen und Abonnenten die elektronische Ausgabe des «St.Galler Tagblatts» und seiner Regionalausgaben sowie die «Ostschweiz am Sonntag» herunterladen. Das E-Paper sieht genauso aus wie die Zeitung, mit allen Artikeln, Bildern, Grafiken und Anzeigen.

TeleBärn

«TeleBärn» berichtet aus nächster Nähe über aktuelle Themen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur der Kantone Bern, Solothurn und (Deutsch-) Freiburg. Die Sendung «News» ist das journalistische Flaggschiff. Das regionale Tagesthema wird in der Sendung «Fokus» vertieft. Talks und Unterhaltungssendungen mit regionalen Schwerpunkten ergänzen das Programm.

CH Media erbringt Technik-, Produktions-, Vermarktungs-, und Management-Leistungen für TeleBärn.

www.telebaern.tv

Zum iOS Download
Zum Android Download

Modulør

«Modulør» berichtet fundiert und unabhängig über Neues und Wissenswertes aus der Architektur-, Bau- und Immobilienbranche und richtet sich an ein anspruchsvolles Fachpublikum bestehend aus Architekten, Planern, Innen- und Landschaftsarchitekten, Bauingenieuren, Städte- und Raumplanern, Immobilienfachleuten, Juristen für Baurecht und Baubehörden. Pro Jahr erscheinen acht Ausgaben.

www.modulor.ch

Werbung

Hautnah bei Ihren Kunden

Mit Ihrer Werbung in unseren über 80 Produkten erreichen Sie 3 Millionen Einwohner in 13 Kantonen der Schweiz. Platzieren Sie Ihre Werbung crossmedial, national oder spezifisch regional. Für jeden Wunsch haben wir eine passende Lösung.

CH Media erreicht die Menschen und ihre Interessen, bringt relevante Themen auf den Punkt und macht sie erlebbar. Mit CH Media nahe an Ihrer Kundschaft.

Karriere

Werden Sie Teil eines engagierten Teams

Die Heimat von CH Media umfasst mehr als zwei Dutzend Standorte in der Nordwest-, Zentral- und Ostschweiz. Wir beschäftigen rund 2000 Mitarbeitende in 25 verschiedenen Berufen. Dazu kommen rund 1600 Medienkuriere, die von Montag bis Sonntag für uns unterwegs sind.

Als verantwortungsvoller Arbeitgeber bieten wir moderne Arbeitsformen und attraktive Anstellungsbedingungen. Wir setzen auf Eigeninitiative und Innovation, fördern die gemeinsame Zusammenarbeit und die berufliche als auch persönliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden. CH Media unterstützt junge Talente. Derzeit werden rund 50 Lernende in kaufmännischen, grafischen oder ICT-Berufen ausgebildet. Zudem bietet CH Media in verschiedenen Abteilungen Stages und Praktika an. 

Kontakt

CH Media
Neumattstrasse 1
5001 Aarau
+41 58 200 58 58
kontakt@chmedia.ch

+