CH Media stellt die Fachzeitschrift Textilrevue ein

28. Juni 2021

Die Textilrevue, Fachzeitschrift für die Mode- und Textilbranche, kämpft in einem strukturell rückläufigen Markt seit Jahren mit sinkenden Einnahmen. Dieser Trend hat sich durch die Pandemie noch weiter beschleunigt. CH Media ist entsprechend gezwungen, nun aus wirtschaftlichen Gründen die Textilrevue einzustellen.

Die Exponenten der Modebranche setzen immer mehr auf digitale Vertriebskanäle. Auch die Werbebuchungen verlagern sich infolgedessen je länger desto mehr in den digitalen Raum, das heisst unter anderem in Online-Shops und in die sozialen Medien. Die Textilrevue, Fachzeitschrift für die Mode- und Textilbranche, kämpft deshalb in einem strukturell rückläufigen Markt seit Jahren mit sinkenden Einnahmen. Die Covid-19-Pandemie, welche die Modebranche schwer getroffen hat, hat diese Entwicklung noch einmal beschleunigt.

Aus diesem Grund sieht sich CH Media dazu gezwungen, die Textilrevue einzustellen. Die letzte Ausgabe wird am 20. September 2021 publiziert. Infolge dieses unausweichlichen Schritts mussten drei Kündigungen ausgesprochen werden. Der Sozialplan kommt zur Anwendung.

Kontakt

Unternehmenskommunikation
kommunikation@chmedia.ch
+41 58 200 50 10

+