Michael Sprecher verlässt CH Media

22. Februar 2022

Michael Sprecher, Leiter Zeitschriftenverlag, verlässt CH Media auf eigenen Wunsch per Sommer 2022. Er startete 2017 als Leiter des Zeitschriftenverlags der AZ Medien; seit Anfang 2021 verantwortet er das gesamte Zeitschriftenportfolio von CH Media. 

Michael Sprecher, Leiter Zeitschriftenverlag, verlässt CH Media auf eigenen Wunsch per Sommer 2022. Der erfahrene Werbe- und Verlagsfachmann startete 2017 als Leiter des Zeitschriftenverlags der AZ Medien. Anfang 2021 übernahm er die Leitung des gesamten Zeitschriftenportfolios von CH Media, dem Joint-Venture zwischen den AZ Medien und den NZZ-Regionalmedien. In dieser Funktion verantwortete er die erfolgreiche Integration der Titel Wir Eltern, Kochen, Wohnrevue, HK-Gebäudetechnik, ET-Elektrotechnik und Planer Installateur in die Organisationsstruktur von CH Media. Nun möchte sich Michael Sprecher neu ausrichten und sich neuen Projekten widmen. Die Planung der Nachfolge-Regelung von Michael Sprecher wird in den nächsten Wochen aufgenommen.

«Michael Sprecher hat den Zeitschriftenbereich von CH Media mit seiner fundierten Fachkompetenz und seiner langjährigen Medienerfahrung in Aarau zusammengeführt sowie entscheidend fokussiert. Ich danke ihm herzlich für sein sehr engagiertes Wirken und wünsche ihm für die Zukunft nur das Beste», sagt Roland Kühne, Chief Operating Officer und Mitglied der Unternehmensleitung von CH Media.

Kontakt

Unternehmenskommunikation
kommunikation@chmedia.ch
+41 58 200 50 10

+