Thomas Walliser verlässt CH Media

26. Januar 2021

Thomas Walliser, Leiter Fachmedien, verlässt CH Media auf eigenen Wunsch. Er übergibt die operative Gesamtleitung des Zeitschriftenportfolios von CH Media per 1. Februar 2021 an Michael Sprecher.

Thomas Walliser, Leiter Fachmedien, hat sich nach knapp 2.5 Jahren CH Media und erfolgreicher Integrationsarbeit entschieden, das Unternehmen auf eigenen Wunsch zu verlassen. Zuvor war er während über neun Jahren erfolgreicher Verleger der Wohnrevue, die er anschliessend an die NZZ verkaufte und die Geschäftsführung der NZZ Fachmedien AG übernahm. Diese floss schliesslich ins Joint-Venture CH Media ein. Durch die strategische Neuausrichtung der Zeitschriften innerhalb des CH Media-Portfolios ist jetzt der richtige Zeitpunkt für ihn gekommen, sich neu zu orientieren. Er übergibt die operative Führung des gesamten Zeitschriftenportfolios von CH Media per 1. Februar 2021 an Michael Sprecher, aktueller Leiter der technischen Fachzeitschriften (HK-Gebäudetechnik, ET-Elektrotechnik, Planer Installateur) und Special-Interest-Magazine (Wir Eltern, Natürlich, Kochen). Michael Sprecher verantwortet damit neu auch die Magazine für den Design- und Architekturbereich sowie die Textil- und Modebranche Wohnrevue, Modulør und Textilrevue.

«Ich danke Thomas Walliser für sein unternehmerisches Flair sowie für sein grosses Engagement, mit dem er den Zeitschriftenbereich von CH Media geformt und bereichert hat. Für die Zukunft wünsche ich ihm alles Gute. Es freut mich, dass wir mit Michael Sprecher einen Nachfolger aus dem eigenen Unternehmen finden konnten und so den eingeschlagenen Weg nahtlos weiterführen können», sagt Roland Kühne, Chief Operating Officer und Mitglied der Unternehmensleitung von CH Media. 

Kontakt

Unternehmenskommunikation
kommunikation@chmedia.ch
+41 58 200 50 10

+