UEFA Champions League und UEFA Europa League: Teleclub und CH Media einigen sich auf Zusammenarbeit

7. Juli 2020

Ab der Saison 2021/2022 sublizenziert die CT Cinetrade AG, zu der Teleclub gehört, ausgewählte Spiele der UEFA Champions League, der UEFA Europa League und der neu geschaffenen UEFA Europa Conference League an CH Media. 23 Spiele pro Saison sind ab dann auf den nationalen Free-TV-Sendern 3+ und TV24 zu sehen. In der französisch- und italienischsprachigen Schweiz werden diese Spiele im Free-TV auf Teleclub Zoom übertragen. Teleclub bietet seinen Zuschauerinnen und Zuschauern weiterhin sämtliche Spiele aller europäischen Klubwettbewerbe. 

Die CT Cinetrade AG hat sich vor einigen Monaten die umfassenden Ausstrahlungsrechte an den UEFA-Wettbewerben UEFA Champions League, UEFA Europa League und der neu geschaffenen UEFA Europa Conference League für die Rechteperiode 2021/2022 bis 2023/2024 gesichert. Im Rahmen der nun beschlossenen Kooperation zwischen der CT Cinetrade AG und Sublizenz-Partner CH Media wird die Teleclub-Berichterstattung auch auf den nationalen TV-Sendern von CH Media zu sehen sein. 

In der UEFA Champions League zeigen die Sender 3+ und TV24 pro Saison sechs Gruppenspiele sowie das Finale der Königsklasse. In der UEFA Europa League und der UEFA Europa Conference League werden pro Saison 16 Partien live auf den CH Media-Sendern übertragen. Dazu zählen jeweils ein Top-Spiel pro Spieltag von einem der beiden Wettbewerbe sowie deren Finalspiele. Auch die Highlight-Zusammenfassungen der beiden Europa-League-Wettbewerbe werden im Anschluss an die Live-Spiele gezeigt.

Die auf den CH Media-Sendern übertragenen Spiele werden von Teleclub produziert. Die umfangreiche Live-Berichterstattung des grössten Sportsenders der Schweiz mit spannenden Analysen, hochkarätigen Experten und Studiogästen ist damit einem noch grösseren Publikum zugänglich. Die Free-TV-Abdeckung der von CH Media übertragenen Partien in der französisch- wie auch italienischsprachigen Schweiz wird über den frei empfangbaren Sender Teleclub Zoom gewährleistet. Zudem sind auf Teleclub Zoom auch in der Deutschschweiz jeweils um 23:15 Uhr alle Champions-League-Highlights im Format «Alle Spiele, alle Tore» zu sehen. 

Roger Elsener, Geschäftsführer Entertainment CH Media, freut sich über den Angebotsausbau im Fussballbereich: «Durch die umfassende Kooperation mit Teleclub heben wir unser Sportangebot auf ein neues Level. Wir sind stolz darauf, die Königsklasse des Fussballs auf unseren Sendern zu zeigen. Damit möchten wir unser Sportangebot nachhaltig stärken und künftig noch weiter ausbauen.»

Teleclub bietet weiterhin den vollen Service: Alle Spiele der europäischen Klubwettbewerbe sind vollumfänglich nur auf dem grössten Sportsender der Schweiz zu sehen. Begleitet werden die Spiele von einer umfangreichen Berichterstattung im TV, online via Bluewin.ch und von weiteren zusätzlichen Inhalten auf der Swisscom TV-Box.

«Wir freuen uns über diese neue Partnerschaft und darauf, auch dem Publikum von CH Media unsere qualitativ hochstehende Live-Berichterstattung näher bringen zu dürfen», sagt Claudia Lässer, Leiterin von Teleclub Sport, Teleclub Zoom und Bluewin sowie Mitglied der Geschäftsleitung von Teleclub. «Mit dieser Kooperation haben wir eine sehr gute Lösung für die Schweizer TV-Zuschauer geschaffen, die weiterhin von Free-TV-Spielen der europäischen Wettbewerbe profitieren können – die Schweiz stellt dabei eine Ausnahme im europäischen Umfeld dar. Gleichzeitig ist unser volles Programm mit allen Spielen exklusiv für unsere Sportpaket- und Pay-per-View-Kunden verfügbar.» 

UEFA Champions League Finale 2020 im August live auf 3+
Bereits vor dem Start der Drei-Jahres-Kooperation sind CH Media und Teleclub sportlich am Ball: Am 23. August 2020 überträgt 3+ das UEFA Champions League-Finale live aus Lissabon, exklusiv im Free-TV. Auch das Finalspiel der Saison 2020/2021 wird exklusiv im Free-TV auf 3+ zu sehen sein. Teleclub Zoom überträgt das Finale in der Romandie und im Tessin im frei empfangbaren Fernsehen. 

Kontakt

Unternehmenskommunikation
kommunikation@chmedia.ch
+41 58 200 54 21

+